Swiss Team

Das Schweizer Team besteht aus Urs Müller, Lehrer an der Kreisschule Gäu, Paul Zeltner, Transport und Markus Wyss, Küche sowie weiteren Helfern. Dieses Projekt kommt nur dank dem aussergewöhnlichen Einsatz dieser engagierten Personen zustande. Unermüdlich sind sie zum Wohl der Jugendlichen von früh morgens bis abends spät aktiv. Angeführt von Urs Müller bilden sie die Begleitpersonen während des Camps.

The Boss

El Driver

Le Chef

The Kitchen Tigerettes

from the left to the right

Jenny – 3rd year with us

Angela – beginner

Carmen – 2nd year

 

 

on the Brighton Marina Seafront

a heartly welcome to our special guest from the

school

 

Brigitte Voegeli

Adrian Zeltner mit Nico – für Transportnachwuchs im Brighton Projekt sieht die Zukunft gut aus!

 

 

Neben dem sehr interessant, humorvoll und lebhaft gestalteten Englischunterricht leben die Kids für knapp zwei Wochen mitten in der Natur und lernen verschiedenste Wettersituationen zu meistern. Vielleicht werden sie in ihrem Leben nie wieder so viele Nächte unter dem Sternenhimmel verbringen.

Auch müssen sie lernen, alle aufkommenden Probleme sofort im Gespräch zu lösen – es kann ja nur eine positive Stimmung glücklich machen.

Urs Müller: „jedes Mal, wenn ich nach dem Aktualisieren der Homepage zurück in unser Camp komme, höre ich schon von weitem das entspannte und lockere Englisch unserer Kids im Unterricht. Begleitet wird dieses gute Gefühl durch den fantastischen Geruch, der aus der Küche kommt: that makes me feel happy!!!“

Ich danke meinen Mithelfern ganz herzlich – nur wir alle zusammen können den Jugendlichen so etwas ermöglichen, Mut zu fassen für die spannende grosse weite Welt, die sich ihnen öffnen wird.